logo

Unsere Partnernews

HEAD-Tennis 2013: DER GOLDRAUSCH GEHT WEITER!

Novak Djokovic und Andy Murray machen mit bei der Suche nach Gold in HEAD ATP-Tennisbällen

 

Kennelbach, Österreich - 15. Mai 2013:


1305 01Das HEAD Golden Ball-Gewinnspiel 2013 läuft in teilnehmenden Geschäften sowie auf der HEAD Website vom 15. Mai bis 31. Juli 2013 und wird unter Tennisfans weltweit wieder einen Goldrausch auslösen. Diesmal sind die Top-ATP-Spieler Novak Djokovic und Andy Murray dabei. In zehn HEAD ATP-Tennisbällen ist ein zehn Gramm schwerer Goldbarren versteckt. Zusätzlich erhält der Gewinner des Hauptpreises zwei Tickets für eine Reise nach London zum Finale der Barclays ATP World Tour 2013.
Mitmachen ist ganz einfach: In den HEAD ATP-Balldosen ist ein Code versteckt, den man online eingeben muss um zu sehen, ob man gewonnen hat. Oder man registriert sich einfach auf www.head.com/tennis/goldenheadball und hat die Chance auf einen von mehr als 1.000 attraktiven Gewinnen.
Der digitale Werbespot von HEAD, der heute auf www.youtube.com/headtennis online geht, zeigt die Freunde und Rivalen Novak Djokovic und Andy Murray zum ersten Mal gemeinsam in einem Werbefilm. Die beiden mögen zwar derzeit den Tennissport dominieren, in ihrer Jagd nach Gold gehen sie aber ziemlich ungewöhnlich vor …

2012 beteiligten sich HEAD Kunden weltweit an der Suche nach Gold. Estevao Junqueira (Brasilien), Daniel Simanic (Österreich), Moritz Kölsch (Deutschland) und Kyle Pittman (Großbritannien) sind nur ein paar der Gewinner, die jetzt ein Stück echtes Gold von HEAD besitzen. Zusätzlich zum Gold hat die glückliche Gewinnerin des Hauptpreises, Rosalie Briant aus Frankreich (20), die Chance ein paar Bälle mit den HEAD Tennisstars Maria Sharapova und Novak Djokovic zu wechseln.

1305 02 a1305 02 b1305 02 c1305 02 d1305 02 e

Der HEAD ATP-Ball mit Encore™-Technologie und SmartOptik™-Filz für bessere Sichtbarkeit bietet Profis und Freizeitspielern drei entscheidende Vorteile: er hat noch mehr Spin, bietet noch mehr Kontrolle und ist noch langlebiger. „Das ist der beste Ball im Tennis”, bestätigt Novak Djokovic. „Ich spiele wirklich gern mit dem HEAD ATP Ball, weil ich sehr viel Spin erzeugen kann, gern mit Kontrolle spiele und mir ein gutes Ballgefühl wichtig ist. Dieser Ball bietet mir alles, was ich brauche.“ Daher ist der HEAD ATP Ball auch weiterhin der offizielle Ball der ATP World Tour und beim Finale der Barclays ATP World Tour.

 

Weitere Informationen auf:

www.head.com/tennis
www.facebook.com/headtennis
www.youtube.com/headtennis

ÜBER HEAD

Head NV ist ein weltweit führender Hersteller und Händler bester Markensportartikel. Die Geschichte des Unternehmens begann im Jahr 1950 als Howard Head, der Erfinder des ersten Metallskis, die Firma gründete.
Das Unternehmen hat fünf Geschäftsbereiche: Wintersport, Racketsport, Tauchen, Sportkleidung und Lizenzen. Die Produkte werden unter den Marken HEAD (Tennis-, Squash- und Racketballschläger, Tennisbälle, Tennisschuhe, Alpinskis, Bindungen und Skischuhe, Snowboards, Snowboardbindungen und -schuhe und Sportbekleidung), Penn (Tennis- und Racketballbälle), Tyrolia (Skibindungen) und Mares (Tauchausrüstung) vertrieben.
Die Schlüsselprodukte des Unternehmens sind in Sachen Umsatz und Renommee Marktführer und genießen dank der vielen ATP und WTA SpitzenspielerInnen, die diese Produkte verwenden, einen hohen Bekanntheitsgrad. Dazu gehören unter anderen Novak Djokovic, Andy Murray, Richard Gasquet, Tomas Berdych, Maria Sharapova und Svetlana Kuznetsova.

Trainerbörse

Partner TVProWettfreunde

TVPro-online auf Facebook